Warning: A non-numeric value encountered in system/modules/core/library/Contao/Picture.php on line 241
#0 system/modules/core/library/Contao/Picture.php(241): __error(2, 'A non-numeric v...', '/var/www/client...', 241, Array)
#1 system/modules/core/library/Contao/Picture.php(198): Contao\Picture->getTemplateDataSource(Object(stdClass))
#2 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(1495): Contao\Picture->getTemplateData()
#3 system/modules/core/elements/ContentText.php(72): Contao\Controller::addImageToTemplate(Object(Contao\FrontendTemplate), Array)
#4 system/modules/core/elements/ContentElement.php(260): Contao\ContentText->compile()
#5 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(476): Contao\ContentElement->generate()
#6 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(213): Contao\Controller::getContentElement(Object(Contao\ContentModel), 'main')
#7 system/modules/core/modules/Module.php(282): Contao\ModuleArticle->compile()
#8 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(67): Contao\Module->generate()
#9 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(409): Contao\ModuleArticle->generate(false)
#10 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(269): Contao\Controller::getArticle(Object(Contao\ArticleModel), false, false, 'main')
#11 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule('0', 'main')
#12 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#13 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#14 {main}
Wahl 2018 - Serbski sejm
Za serbske ludowe zastupnistwo
Für eine sorbische/wendische Volksvertretung

Wahlaufruf

Die Initiative für eine demokratisch legitimierte Volksvertretung der Wenden und Sorben und die Rada Starostow rufen Euch auf, aus Eurer Mitte Kandidatinnen und Kandidaten für unser erstes Parlament zu benennen, Euch in die Wählerlisten einzutragen und mit zu wählen.

Damit stellen wir gemeinsam die Weichen für eine selbstbestimmte Zukunft unseres Volkes. Der Sejm hat das Ziel, in Kultur- und Bildungsfragen Selbstbestimmung zu ermöglichen, die Pflicht, Selbstverantwortung zu übernehmen, und damit unsere Geschicke selbst in die Hand zu nehmen.

Bekanntmachung des Leiters des Wahlausschusses für die Wahlen zum Serbski Sejm vom 01.05.2018

1. Wahltermin und Wahlzeit: Gemäß § 4 Abs. 2 der Wahlordnung zum Serbski Sejm wird als letzter Tag der Briefwahl und als Ende der Wahlzeit Samstag, der 03.11.2018, 10:00 Uhr (Eingang), bekannt gegeben.

2. Wahlberechtigung: Wahlberechtigt sind alle Sorbinnen und Sorben und Wendinnen und Wenden, die sich durch Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis (§ 12) als solche bekennen und am letzten Tag der Briefwahl Bürgerin oder Bürger der Bundesrepublik Deutschland sind sowie das 16. Lebensjahr vollendet haben (§ 8, Wahlordnung).

3. Eintragung in das Wählerverzeichnis auf Antrag: Der Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis ist schriftlich (postalisch, E-Mail, Onlineformular oder Eintragung in Listen des Wahlausschusses) bis zum 27.10.2018 bei der Geschäftsstelle des Wahlausschusses zu stellen (§ 12, Wahlordnung). Jede wahlberechtigte Person hat das Recht, vom 14.10.2018 bis zum 18.10.2018 jeweils in der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr die Richtigkeit ihrer im Wählerverzeichnis eingetragenen Daten zu überprüfen und gegebenenfalls schriftlich oder durch Erklärung zur Niederschrift Einspruch gegen das Wählerverzeichnis einzulegen.

Wahlberechtigte Personen erhalten zeitnah, jedoch nicht vor Zulassung der Einzelwahlvorschläge, die Wahlbenachrichtigung und die Briefwahlunterlagen übersandt.

Aus den Kandidatinnen und Kandidaten werden bis zu zwölf Abgeordnete mit wendischem/niedersorbischem Bekenntnis und bis zu zwölf Abgeordnete mit obersorbischem Bekenntnis gewählt. Gewählt sind für jedes Bekenntnis jeweils die Kandidatinnen und Kandidaten mit den meisten Stimmen. Jede Wählerin und jeder Wähler hat für die Kandidaten wendischen/niedersorbischen Bekenntnisses und für die Kandidaten obersorbischen Bekenntnisses jeweils drei Stimmen. Er kann einem Einzelwahlvorschlag nur eine Stimme geben. Die nicht gewählten Kandidatinnen und Kandidaten sind Ersatzpersonen in der Reihenfolge der auf sie entfallenden Stimmenzahlen.

4. Einreichung von Einzelwahlvorschlägen: Gemäß § 18 der Wahlordung sind Einzelwahlvorschläge bis zum 10.09.2018 bis 16:00 Uhr schriftlich beim Wahlleiter einzureichen. Einzelwahlvorschläge können alle Vereine oder Verbände, die sich in ihrer Satzung zu sorbischen/wendischen Zielen bekennen, sowie sonstige Interessengruppen, die ihre sorbischen/wendischen Anliegen benennen und begründen, einreichen. Jede Vereinigung hat das Recht, bis zu zwölf Einzelwahlvorschläge einzureichen. Die Kandidatin oder der Kandidat muss im Wählerverzeichnis eingetragen sein, sowie am letzten Tag der Briefwahl das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Dr. Hagen Domaschke, Wahlleiter für die Wahlen zum Serbski Sejm

Download Flyer

Flyer (1,6 MiB)