Za serbske ludowe zastupnistwo
Für eine sorbische/wendische Volksvertretung

Unterstützen Sie die Initiative für einen Serbski Sejm!

Im April 2011 trat die Initiativgruppe für einen Serbski Sejm – zunächst noch unter der Bezeichnung »Serbski Sejmik« – zusammen, um eine demokratisch legitimierte Vertretung der gesamten sorbischen Gemeinschaft ins Leben zu rufen. Ziel ist es, durch konsensorientierte Entscheidungsfindung und aus tiefer Wertschätzung der sozialen und kulturellen Vielfalt der Gegenwart heraus den Wert des Eigenen zu stärken, sich im Kraftfeld einer sich lebendig weiterentwickelnden Tradition zu verwirklichen und zu lernen, sich transparent und demokratisch auseinanderzusetzen und dabei auch die leiseste Stimme zu hören.

Das sorbische Parlament soll sichtbar machen, wer und was wir Sorben/Wenden sind. Und es soll zeigen, dass wir Verantwortung übernehmen – für uns selbst, für unsere deutschen und europäischen Nachbarn, für unsere Enkelinnen und Enkel auf der ganzen Welt.

Demnächst wird unsere Initiative bei den Landtagen Sachsens und Brandenburgs einen Antrag auf »Einleitung und Durchführung eines Gesetzgebungsverfahrens zur Schaffung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für eine demokratisch legitimierte Volksvertretung der Sorben/Wenden« stellen.

Unterstützen auch Sie die Initiative für einen Serbski Sejm:

  • Denken Sie über unser Anliegen nach!
  • Sprechen Sie mit Ihren Nachbarn darüber!
  • Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die Gesetzesinitiative für einen Serbski Sejm!
  • Unterstützen Sie uns finanziell. Wir arbeiten alle ehrenamtlich in der Initiative mit, aber für bestimmte Dinge müssen auch wir Geld aufwenden.